Was tun, wenn der WC-Abfluss stinkt?

Die Abflussrohre stinken, obwohl Sie Ihre Toilette regelmäßig reinigen? Und Sie wissen einfach nicht, woher der üble Geruch aus den Tiefen der Toilette kommt? Die gute Nachricht: Es gibt Lösungen! Denn wenn der Abfluss stinkt, hat das oft Ursachen, die Sie selbst beseitigen können.

Der Abfluss stinkt trotz Reinigung?

Sie gehören zu den Menschen, die Wert auf Hygiene und ein sauberes Zuhause legen. Eine einwandfreie Toilettenhygiene ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Gerade deshalb stehen Sie bei unangenehmen Abflussgerüchen vor einem großen Rätsel. Wenn es aus dem WC-Abfluss nach faulen Eiern stinkt, ist es oft der Geruch nach Kanalisation, der Ihnen in die Nase steigt.

Das ist nicht nur unangenehm für Sie, Ihre Lieben und Ihren Besuch, sondern kann auch eine ernstere Ursache haben. Gehen Sie der Ursache auf den Grund – denn wenn der Abfluss stinkt, verschwindet die Geruchsbelästigung meist nicht von alleine. Gut zu wissen: Sie sind dem üblen Geruch nicht hilflos ausgeliefert und können in vielen Fällen etwas dagegen tun!

Abfluss stinkt: Mögliche Ursachen

Sie haben das Problem noch nicht gelöst: Ihr Toilettenabfluss stinkt trotz Reinigung. Der Mief aus den Rohren kann entstehen, wenn Sie Dinge in die Toilette werfen, die nicht hineingehören, zum Beispiel Essensreste, Haare, Binden oder Tampons. Wenn Teile sich festsetzen und verstopfen, beginnen die Ablagerungen mit der Zeit zu faulen – übelriechende Faulgase entstehen.

Fühlen Sie sich nicht angesprochen, da Sie nichts dergleichen in Ihre Toilette werfen? Aus dem Abfluss stinkt es zwar, er ist aber nicht verstopft? Dann kommen grob zusammengefasst zwei mögliche Ursachen in Betracht:

  1. Normalerweise funktioniert der Siphon als Geruchssperre: Das sich darin befindliche Wasser bildet einen Geruchsverschluss. Wenn die Toilette schon lange nicht mehr benutzt wurde oder starke Hitze herrscht, ist eventuell nicht mehr genügend frisches Wasser im Siphon – ein Spalt entsteht, durch den Kanalisationsgase nach oben entweichen. Die Folge: Der Siphon verliert seine Funktion als Geruchsstopper. Oft beheben Sie das Problem bereits, indem Sie die Spülung betätigen – jetzt ist der Siphon wieder ausreichend mit Wasser gefüllt.
  2. Leider können auch ernstere Probleme dahinterstecken, wenn die Abflussrohre stinken. Dann ist entweder das Entlüftungsrohr defekt oder verstopft, es befindet sich ein Riss im Abflussrohr oder eine Dichtung zwischen Rohr und Toilette ist beschädigt. In diesen Fällen können Kanalisationsgerüche entweichen. Bei beschädigten Rohren muss ein Profi ran – rufen Sie einen Klempner.

Abfluss stinkt: Helfen Hausmittel?

Ist der Geruch nach faulen Eiern auch nach Betätigen der Toilettenspülung nicht beseitigt, greifen viele Menschen zunächst einmal zu Hausmitteln. Zu den beliebtesten Hausmitteln, die bei verstopften und stinkenden Abflüssen in die Toilette gegeben werden, zählen:

  • Heißes Wasser
  • Salz
  • Essig und Backpulver oder Natron
  • Essig und Spülmittel

Auch wenn die Hausmittel grundsätzlich vielversprechend klingen mögen: Wir raten dazu, nicht unnötig zu experimentieren und stattdessen auf professionelle Hilfe und Produkte zu vertrauen. Bei leichteren Abflussverstopfungen kommen Sie oft mit einer Sauglocke oder einer speziellen Rohrreinigungsspirale zum Ziel. Sind Verschmutzungen durch Ablagerungen die Ursache, können Sie zum Beispiel mit dem Bref Power WC-Kraft Gel gegen Kalk & Urinstein Abhilfe schaffen: Das Gel reinigt besonders kraftvoll, beseitigt Ablagerungen und sorgt für langanhaltenden Frischeduft.

Der Abfluss stinkt nicht mehr: Jetzt vorbeugen mit WC FRISCH Duo-Aktiv

Sie haben es geschafft! Wenn Sie die Ursache des üblen Abflussgeruches bekämpft haben, sollten Sie darauf achten, dass die Abflussrohre nicht wieder zu stinken anfangen. Jetzt ist es Zeit für dauerhaft frischen Duft in der Toilette! Wunderbar eignen sich WC FRISCH Duo-Aktiv Reinigungswürfel für den Spülkasten. Bei jeder Spülung geben die Würfel ihren frischen Duft ab, färben das Wasser blau und reinigen die Toilette. WC Frisch Kraft-Aktiv Duftspüler entfalten, am Toilettenrand angebracht, ihren Duft, reinigen das Toilettenbecken und bekämpfen Kalkablagerungen effektiv.

Image credits:
Header image: © GettyImages

Weitere Beiträge